derogare

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

dērogāre (Latein)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular dērogō
2. Person Singular dērogās
3. Person Singular dērogat
1. Person Plural dērogāmus
2. Person Plural dērogātis
3. Person Plural dērogant
Perfekt 1. Person Singular dērogāvī
Imperfekt 1. Person Singular dērogābam
Futur 1. Person Singular dērogābō
PPP dērogātus
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular dērogem
Imperativ Singular dērogā
Plural dērogāte
Alle weiteren Formen: Flexion:derogare

Worttrennung:

dē·ro·gā·re

Aussprache:

IPA: [ˌdeːrɔˈɡaːrɛ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Recht: von einem Gesetz einen Teil abschaffen, es zum Teil aufheben, beschränken
[2] übertragen, allgemein: von etwas (hin-)wegnehmen, einem etwas entziehen, absprechen, vermindern

Herkunft:

zusammengesetzt aus dem Präfix de- und dem Verb rogare → la

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] fidem derogare – das Vertrauen absprechen

Wortbildungen:

derogatio, derogator, derogativus

Entlehnungen:

deutsch: derogieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „derogo“ (Zeno.org)