deeskalieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

deeskalieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich deeskaliere
du deeskalierst
er, sie, es deeskaliert
Präteritum ich deeskalierte
Konjunktiv II ich deeskalierte
Imperativ Singular deeskaliere!
deeskalier!
Plural deeskaliert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
deeskaliert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:deeskalieren

Worttrennung:

de·es·ka·lie·ren, Präteritum: de·es·ka·lier·te, Partizip II: de·es·ka·liert

Aussprache:

IPA: [deʔɛskaˈliːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild deeskalieren (Info), Lautsprecherbild deeskalieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] Konflikte und sich aufschaukelnde Prozesse verhindern oder gewaltlos beenden

Beispiele:

[1] Brenzlige Situationen sollten so früh wie möglich deeskaliert werden, da sonst die Aussicht auf Erfolg kleiner wird.

Wortbildungen:

Deeskalation

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „deeskalieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldeeskalieren
[1] The Free Dictionary „deeskalieren

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: eskalierende