Deeskalation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Deeskalation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Deeskalation

die Deeskalationen

Genitiv der Deeskalation

der Deeskalationen

Dativ der Deeskalation

den Deeskalationen

Akkusativ die Deeskalation

die Deeskalationen

Worttrennung:

De·es·ka·la·ti·on, Plural: De·es·ka·la·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˌdeʔɛskalaˈʦi̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Deeskalation (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Verhindern von Konflikten und sich aufschaukelnden Prozessen[1]

Herkunft:

Ableitung vom Stamm des Verbs deeskalieren mit dem Ableitungsmorphem -ation

Gegenwörter:

[1] Eskalation

Beispiele:

[1] Die Deeskalation verhinderte den Konflikt.
[1] „Eine Sprecherin der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton sagte, Ziel sei eine Deeskalation der Situation in der Ukraine.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Deeskalation
[1] canoo.net „Deeskalation
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDeeskalation
[1] Duden online „Deeskalation
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Deeskalation“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Deeskalation
  2. News-Ticker zur Ukraine. In: FOCUS Online. ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 9. April 2014).