data

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

data (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
la data le date

Worttrennung:

da·ta, Plural: da·te

Aussprache:

IPA: [ˈdaːta], Plural: [ˈdaːte]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Bezeichnung eines bestimmten Tages im Kalender; Datum

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „data
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „data
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „data

data (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ data daty
Genitiv daty dat
Dativ dacie datom
Akkusativ datę daty
Instrumental datą datami
Lokativ dacie datach
Vokativ dato daty

Worttrennung:

da·ta, Plural: da·ty

Aussprache:

IPA: [ˈdata], Plural: [ˈdatɨ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild data (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Zeitangabe gemäß des Kalenders; Datum
[2] veraltet, übertragen, heute nur noch in Redewendungen: Datum, Epoche, Alter

Sinnverwandte Wörter:

[2] czas, epoka, okres, wiek

Beispiele:

[1] Urzędnik postawił datę na dokumencie.
Der Beamte setzte das Datum auf das Dokument.

Redewendungen:

[2] być pod dobrą datąangetrunken sein
[2] człowiek starej daty, człowiek dawnej datyMensch alten Schlags, Mensch vom alten Schlag

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] dzisiejsza data, epokowa data, historyczna data, wczorajsza data
[1] data śmierci, data urodzenia

Wortbildungen:

[1] datować; linia zmiany daty

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „data
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „data
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „data
[1, 2] Słownik Wyrazów Obcych – PWN: „data
[1, 2] Słownik Języka Polskiego pod redakcją Witolda Doroszewskiego: „data
[1, 2] Witold Doroszewski: Słownik języka polskiego. Band 1–11, Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 1997, ISBN 83-01-12321-4 (elektronischer Reprint; Erstdruck 1958–1969) „data“
[1, 2] Jan Karłowicz, Adam Kryśinski, Władysław Niedźwiedzki: Słownik języka polskiego. Band 1 A–G, Warszawa 1900 (Digitalisat), Seite 429.
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „data

data (Schwedisch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Grammatische Merkmale:

Nominativ Plural unbestimmte Form des Substantivs datum → sv
(„Daten“)
data ist eine flektierte Form von datum.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag datum.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

data (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n Pl.[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ
data
Genitiv
dat
Dativ
datům
Akkusativ
data
Vokativ
data
Lokativ
datech
Instrumental
daty

Worttrennung:

da·ta

Aussprache:

IPA: [ˈdata]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild data (Info)

Bedeutungen:

[1] selbständige Informationseinheiten; Daten

Synonyme:

[1] údaje, informace

Beispiele:

[1] Poskytl důležitá data o nezaměstnanosti.
Er lieferte wichtige Daten über die Arbeitslosigkeit.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] data narození — Geburtsdaten

Wortbildungen:

[1] datový, databáze

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „data
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „data
[1] Slovník spisovného jazyka českého: „data
[1] Příruční slovník jazyka českého: „data
[1] centrum - slovník: „data

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

da·ta

Aussprache:

IPA: [ˈdata]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild data (Info)

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Singular des Substantivs datum
  • Nominativ Plural des Substantivs datum
  • Akkusativ Plural des Substantivs datum
  • Vokativ Plural des Substantivs datum
data ist eine flektierte Form von datum.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag datum.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter:

date, dater, táta