brillieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

brillieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich brilliere
du brillierst
er, sie, es brilliert
Präteritum ich brillierte
Konjunktiv II ich brillierte
Imperativ Singular brillier!
brilliere!
Plural brilliert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
brilliert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:brillieren

Worttrennung:

bril·lie·ren, Präteritum: bril·lier·te, Partizip II: bril·liert

Aussprache:

IPA: [bʁɪlˈjiːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild brillieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] intransitiv: sich mit einer Leistung hervortun

Herkunft:

von französisch briller → fr, entlehnt aus vom italienisch brillare → it in der ursprünglichen Bedeutung „glänzen wie ein Beryll“, abgeleitet von lateinisch beryllus → laBeryll[1]

Synonyme:

[1] mit etwas glänzen, sich mit etwas hervortun

Beispiele:

[1] Sie brillierte in sämtlichen Tests.
[1] „Unsicher, was er mit sich und seinem Leben anfangen soll, entschließt sich Hernried, der bei einigen Schulaufführungen brilliert hat, nach der Matura Schauspieler zu werden.“[2]

Wortbildungen:

brillant

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „brillieren
[1] canoonet „brillieren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalbrillieren
[1] The Free Dictionary „brillieren
[1] Duden online „brillieren

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 335, Eintrag „brillieren“.
  2. Gundolf S. Freyermuth: Reise in die Verlorengegangenheit. Auf den Spuren deutscher Emigranten (1933-1940). Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-30345-X, Seite 224.