besoin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

besoin (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

le besoin

les besoins

Worttrennung:

be·soin

Aussprache:

IPA: [bə.zwɛ̃]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild besoin (Info)

Bedeutungen:

[1] Bedürfnis, Verlangen, Drang, Erfordernis
[2] Wirtschaft: Bedarf, Nachfrage
[3] Notdurft
[4] Not, Bedürftigkeit, Armut

Beispiele:

[2] „Si un Chinois consommait en moyenne autant de papier qu'un Occidental, la production mondiale de papier suffirait à peine à satisfaire les besoins de son pays.“[1]
Wenn ein Chinese im Durchschnitt so viel Papier verbrauchen würde wie ein Bürger der westlichen Welt, dann würde die weltweite Papierproduktion kaum ausreichen, um den Bedarf seines Landes zu befriedigen.

Synonyme:

[1] necessité
[4] pauvreté

Wortbildungen:

avoir besoin de, avoir le grand besoin de, avoir besoin de faire, besoin d'énergie, besoin d'activité, au besoin, en cas de besoin, faire ses besoins, faire ses petits besoins, vivre dans le besoin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „besoin
[1–4] Dr. Manfred Bleher u.a.: Großes Schulwörterbuch Französisch. Langenscheidt, München 2008, ISBN 978-3-468-07161-4, Stichwort »besoin«, Seite 135.
[1–4] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „besoin
[1–4] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „besoin
[1–4] dict.cc Französisch-Deutsch, Stichwort: „besoin
[1–4] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „besoin

Quellen:

  1. Bruno Racine: Google et le nouveau monde. Perrin, 2011, ISBN 9782262035990, Seite II