ausschmücken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ausschmücken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schmücke aus
du schmückst aus
er, sie, es schmückt aus
Präteritum ich schmückte aus
Konjunktiv II ich schmückte aus
Imperativ Singular schmück(e) aus!
Plural schmückt aus!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
ausgeschmückt haben
Alle weiteren Formen: ausschmücken (Konjugation)

Worttrennung:

aus·schmü·cken, Präteritum: schmück·te aus, Partizip II: aus·ge·schmückt

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sˌʃmʏkən], [ˈaʊ̯sˌʃmʏkŋ̍], Präteritum: [ˌʃmʏktə ˈaʊ̯s], Partizip II: [ˈaʊ̯sɡəˌʃmʏkt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild ausschmücken (Info), —, —

Bedeutungen:

[1] einen Raum für eine Feier schmücken, herrichten
[2] eine Erzählung/einen Bericht mit weiteren Einzelheiten anreichern

Herkunft:

Ableitung zum Verb schmücken mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) aus-

Beispiele:

[1] Wir müssen noch die Halle für die Feier ausschmücken.
[2] Er schmückt seine Erzählungen immer ein bisschen zu viel aus.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ausschmücken
[1, 2] canoo.net „ausschmücken
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonausschmücken