aufwickeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

aufwickeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich wickle auf
du wickelst auf
er, sie, es wickelt auf
Präteritum ich wickelte auf
Konjunktiv II ich wickelte auf
Imperativ Singular wickle auf!
Plural wickelt auf!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
aufgewickelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:aufwickeln

Worttrennung:

auf·wi·ckeln, auf·wi·ckel·te, auf·ge·wi·ckelt

Aussprache:

IPA: [aʊ̯fvɪkəln]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] einen flexiblen langen Gegenstand aufrollen
[2] etwas Eingeschlossenes befreien, indem man eine aus Schichten bestehende Umhüllung entfernt

Synonyme:

[1] aufrollen, zusammenrollen
[2] auswickeln, öffnen

Gegenwörter:

[1] abwickeln, abrollen
[2] einwickeln

Beispiele:

[1] Die Garnspule ist runtergefallen, jetzt musst du den Faden wieder aufwickeln.
[2] Das rote Paket möchte ich noch aufwickeln, bevor wir eine Pause machen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „aufwickeln
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonaufwickeln
[1] The Free Dictionary „aufwickeln
[1, 2] Duden online „aufwickeln