aufschlüsseln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

aufschlüsseln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schlüssle auf
schlüssele auf
du schlüsselst auf
er, sie, es schlüsselt auf
Präteritum ich schlüsselte auf
Konjunktiv II ich schlüsselte auf
Imperativ Singular schlüssel auf!
schlüssle auf!
Plural schlüsselt auf!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
aufgeschlüsselt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:aufschlüsseln

Worttrennung:

auf·schlüs·seln, Präteritum: schlüs·sel·te auf, Partizip II: auf·ge·schlüs·selt

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯fˌʃlʏsl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild aufschlüsseln (Info)

Bedeutungen:

[1] nach einem bestimmten Kriterium (Schlüssel) aufgliedern
[2] genau erläutern, aus welchen Bestandteilen/Posten/Untergruppen eine Sache/Angabe besteht; differenziert betrachten

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb schlüsseln mit dem Derivatem auf-

Sinnverwandte Wörter:

[1] aufgliedern, aufteilen, einteilen, gliedern
[2] beleuchten, differenzieren, runterbrechen

Gegenwörter:

[1] zusammenfassen
[2] verallgemeinern

Beispiele:

[1] „Wie ist der aktuelle Bestand [2015] der Goldreserven der Bundesregierung bzw. der Bundesbank (bitte nach Menge, Lagerort und Marktwert aufschlüsseln)?“[1]
[2] Gut, wir haben ein Drittel Nein-Stimmen. Mögen Sie uns dieses Ergebnis bitte genauer aufschlüsseln?

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] die Zahlen/Angaben näher aufschlüsseln

Wortbildungen:

Aufschlüsselung, Aufschlüsslung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „aufschlüsseln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „aufschlüsseln
[1, 2] The Free Dictionary „aufschlüsseln
[1] Duden online „aufschlüsseln

Quellen: