schlüsseln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

schlüsseln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schlüssele
du schlüsselst
er, sie, es schlüsselt
Präteritum ich schlüsselte
Konjunktiv II ich schlüsselte
Imperativ Singular schlüssel!
schlüssele!
Plural schlüsselt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geschlüsselt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:schlüsseln

Worttrennung:

schlüs·seln, Präteritum: schlüs·sel·te, Partizip II: ge·schlüs·selt

Aussprache:

IPA: [ˈʃlʏsl̩n]
Hörbeispiele:
Reime: -ʏsl̩n

Bedeutungen:

[1] nach einem bestimmten Verfahren und Proporz (einem Schlüssel) verteilen
[2] Sport, Ringen: in einen festhaltenden Griff nehmen

Herkunft:

vom Substantiv Schlüssel

Sinnverwandte Wörter:

[1] verteilen, zuteilen, zuweisen
[2] einklemmen, einkneifen, festsetzen

Unterbegriffe:

[1] aufschlüsseln, entschlüsseln, verschlüsseln

Beispiele:

[1] Das Inhaltsverzeichnis schlüsselt die Texte nach inhaltlichen Kriterien.
[2]

Wortbildungen:

Schlüsselung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schlüsseln
[1] Duden online „schlüsseln