auffordern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

auffordern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich fordere auf
du forderst auf
er, sie, es fordert auf
Präteritum ich forderte auf
Konjunktiv II ich forderte auf
Imperativ Singular fordere auf!
Plural fordert auf!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
aufgefordert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:auffordern

Worttrennung:

auf·for·dern, Präteritum: for·der·te auf, Partizip II: auf·ge·for·dert

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯fˌfɔʁdɐn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] jemanden zu einer Aktion aufrufen

Herkunft:

zusammengesetzt aus Vorsilbe auf- und dem Verb fordern

Synonyme:

[1] aufrufen

Unterbegriffe:

[1] einladen

Beispiele:

[1] „Die syrische Armee fordert Rebellen und Bewohner auf, die Stadt zu verlassen.“[1]
[1] „Knapp eine Million Menschen forderten Präsident Nicolás Maduro auf, endlich einen Volksentscheid über seine Absetzung zuzulassen.“[2]
[1] „Vier führende demokratische Senatoren haben den FBI-Chef nun in einem Brief aufgefordert, umgehend alle Informationen offenzulegen, die er bisher über die E-Mails besitzt.“[3]
[1] „Die Täter geben sich dabei als fröhliche Menschen aus, die ihre Opfer zum Mittanzen auffordern, Körperkontakt herstellen, um dann Geldbörse oder Smartphones aus der Hosentasche zu entwenden.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] die Regierung auffordern
[1] zum Tanzen auffordern

Wortbildungen:

Substantiv: Aufforderung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „auffordern
[*] canoo.net „auffordern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „auffordern
[1] The Free Dictionary „auffordern
[1] Duden online „auffordern

Quellen:

  1. Atempause für die Bewohner Aleppos. Abgerufen am 6. Oktober 2016.
  2. Hunderttausende bei "historischem Marsch" gegen Maduro. Abgerufen am 1. September 2016.
  3. E-Mail-Affäre: Vorgehen des FBI illegal?. Abgerufen am 31. Oktober 2016.
  4. Deutscher Wikipedia-Artikel „Antanztrick“ (Stabilversion)