arcere

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

arcere (Latein)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular arceō
2. Person Singular arcēs
3. Person Singular arcet
1. Person Plural arcēmus
2. Person Plural arcētis
3. Person Plural arcent
Perfekt 1. Person Singular arcuī
Imperfekt 1. Person Singular arcēbam
Futur 1. Person Singular arcēbo
PPP
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular arceam
Imperativ Singular arcē
Plural arcēte
Alle weiteren Formen: Flexion:arcere

Worttrennung:

ar·ce·re

Bedeutungen:

[1] transitiv: einschließen, verschließen, einhegen
[2] transitiv: fernhalten

Herkunft:

seit Cicero bezeugtes Erbwort aus dem uritalischen *ark-eje/o-, das sich seinerseits auf das indogermanische *h₂(o)rk-ei̯e/o- ‚halten‘ zurückführen lässt; etymologisch verwandt mit den Substantiven arca → la und arx → la sowie urverwandt mit hethitisch har(k)-ZI, altgriechisch ἀρκέω (arkeō) → grc und armenisch արգել (argel) → hy[1]

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

abarcere, coercere, exercere, porcere

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „arceo“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 541.
[1, 2] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „arceo
[1, 2] P. G. W. Glare: Oxford Latin Dictionary. 2. Auflage. Volume 1: A–L, Oxford University Press, Oxford 2012, ISBN 978-0-19-958031-6, „arceō“ Seite 178.

Quellen:

  1. Michiel de Vaan: Etymological Dictionary of Latin and the other Italic Languages. 1. Auflage. Brill, Leiden, Boston 2008, ISBN 978-90-04-16797-1 (Band 7 der Leiden Indo-European Etymological Dictionary Series), Seite 51.