arbetstillstånd

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

arbetstillstånd (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Neutrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (ett) arbetstillstånd arbetstillståndet arbetstillstånd arbetstillstånden
Genitiv arbetstillstånds arbetstillståndets arbetstillstånds arbetstillståndens

Worttrennung:

ar·bets·till·stånd, Plural: ar·bets·till·stånd

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die durch Behörden eines Landes ausgestellte Erlaubnis, in dem Land einer bezahlten Beschäftigung nachzugehen; Arbeitserlaubnis, Arbeitsgenehmigung

Abkürzungen:

[1] AT

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus arbete → sv (Arbeit), Wegfall des -e und Zusatz -s, plus tillstånd → sv (Genehmigung)

Gegenwörter:

[1] AT-UND

Oberbegriffe:

[1] asyl, immigration

Beispiele:

[1] EU-medborgare behöver inte ha arbetstillstånd för att kunna arbeta i Sverige.
EU-Bürger brauchen keine Arbeitserlaubnis, um in Schweden arbeiten zu können.
[1] Huvudregeln är att du ska ansöka om arbetstillstånd och ha fått tillståndet beviljat innan du reser in i Sverige.[1]
Die Hauptregel ist, dass Sie eine Arbeitserlaubnis beantragt und genehmigt bekommen haben müssen, bevor Sie nach Schweden einreisen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ansöka om arbetstillstånd

Wortbildungen:

arbetstillståndsenheten

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „arbetstillstånd
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (arbetstillstånd), Seite
[1] Lexin „arbetstillstånd
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „arbetstillstånd

Quellen:

  1. Så ansöker du om arbetstillstånd. Abgerufen am 26. Juli 2014.