ansöka

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ansöka (Schwedisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Wortform Passiv

Präsens ansöker ansöks, ansökes

Präteritum ansökte ansöktes

Supinum ansökt ansökts

Partizip Präsens ansökande
ansökandes

Partizip Perfekt ansökt

Konjunktiv skulle ansöka skulle ansökas

Imperativ ansök!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

an·sö·ka, Präteritum: an·sök·te, Supinum: an·sökt

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild ansöka (Info)

Bedeutungen:

[1] bei einer offiziellen Stelle etwas beantragen, um etwas ansuchen

Sinnverwandte Wörter:

[1] skriftligt anhålla, begära, fråga

Gegenwörter:

[1] avslag, tillstånd

Beispiele:

[1] Du bör ansöka om ersättning.
Sie sollten eine Rückerstattung beantragen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ansöka om något, om asyl, bygglov, konkurs, medborgarskap

Wortbildungen:

ansökan, ansökning

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Svenska Akademiens Ordbok „ansöka
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (ansöka), Seite 27
[1] Lexin „ansöka
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „ansöka
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalansöka