andantino

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

andantino (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

an·dan·ti·no

Aussprache:

IPA: [andanˈtiːno]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild andantino (Info)
Reime: -iːno

Bedeutungen:

[1] Musik, Tempobezeichnung: etwas schneller (gelegentlich auch langsamer) als andante, jedenfalls ein wenig bewegter, akzentuierter

Herkunft:

in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts übernommen von italienisch andantino → it, dem Diminutiv zu andante → it[1]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tempo (Musik)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „andantino
[1] Duden online „andantino
[1] wissen.de – Wörterbuch „andantino
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „andantino“ auf wissen.de
[1] Ferdinand Hirsch: Das große Wörterbuch der Musik. Seehamer Verlag, Weyarn 1996, ISBN 3-929626-71-3 „andantino, Andantino“, Seite 30.

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer et al.: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 8. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2005, ISBN 3-423-32511-9 „andante: andantino“, Seite 39.

andantino (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural 1 Plural 2
Nominativ andantino andantino andantino andantina
Genitiv andantino andantina andantino andantin
Dativ andantino andantinu andantino andantinom
Akkusativ andantino andantino andantino andantina
Instrumental andantino andantinem andantino andantinami
Lokativ andantino andantinie andantino andantinach
Vokativ andantino andantino andantino andantina

Worttrennung:

an·dan·ti·no, Plural 1: an·dan·ti·no, Plural 2: an·dan·ti·na

Aussprache:

IPA: [andanˈtʲinɔ], Plural 1: [andanˈtʲinɔ], Plural 2: [andanˈtʲina]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild andantino (Info)

Bedeutungen:

[1] Musik, ohne Plural: etwas schnelleres Tempo als Andante; Andantino
[2] Musik: Musikstück, das in diesem Tempo gehalten ist; Andantino

Herkunft:

Entlehnung aus dem italienischen andantino → it[1][2]

Gegenwörter:

[1, 2] adagio (adadżio), allegretto, andante, moderato

Oberbegriffe:

[1] tempo
[2] utwór

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] grać andantino

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „andantino
[1, 2] Słownik Języka Polskiego – PWN: „andantino
[2] Maria Borejszo: Zapożyczenia włoskie we współczesnej polszczyźnie. 1. Auflage. Wydawnictwo Naukowe UAM, Poznań 2007, ISBN 978-83-232176-5-7, ISSN 0554-8179, „andantino I“ Seite 102.
[1, 2] Mirosław Bańko: Wielki słownik wyrazów obcych PWN. 1. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2003, ISBN 978-83-01-14455-5, Seite 64.
[2] Słownik Języka Polskiego pod redakcją Witolda Doroszewskiego: „andantino
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „andantino

Quellen:

  1. Maria Borejszo: Zapożyczenia włoskie we współczesnej polszczyźnie. 1. Auflage. Wydawnictwo Naukowe UAM, Poznań 2007, ISBN 978-83-232176-5-7, ISSN 0554-8179, „andantino I“ Seite 102.
  2. Mirosław Bańko: Wielki słownik wyrazów obcych PWN. 1. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2003, ISBN 978-83-01-14455-5, Seite 64.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: andante