alourdir

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

alourdir (Französisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens j’ alourdis
tu alourdis
il, elle, on alourdit
nous alourdissons
vous alourdissez
ils, elles alourdissent
Partizip II   alourdi
Hilfsverb   avoir
Alle weiteren Formen: Flexion:alourdir

Worttrennung:

alour·dir

Aussprache:

IPA: [aluʁdiʁ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild alourdir (Info)

Bedeutungen:

[1] transitiv: physisch schwer oder schwerer machen; beschweren
[2] transitiv: beschweren, schwer machen, schwerfällig machen, schläfrig machen, träge machen, drücken
[3] transitiv, Literatur, Kunst: schwerfällig machen, überladen
[4] transitiv, übertragen: etwas, das eine Last darstellt, intensivieren; erhöhen, vergrößern

Herkunft:

seit dem 12. Jahrhundert bezeugte Ableitung zu dem Adjektiv lourd → fr[1][2]

Sinnverwandte Wörter:

[2] appesantir, engourdir
[4] augmenter

Gegenwörter:

[1] alléger

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] alourdir son sac, alourdir sa valise
[2] alourdir la tête
[3] alourdir une phrase
[4] alourdir les charges

Wortbildungen:

alourdissement

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–4] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „alourdir
[2, 4] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „alourdir
[1–4] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „alourdir
[1–4] Larousse: Dictionnaires Françaisalourdir
[1–4] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 72.
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 32.

Quellen:

  1. Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „alourdir
  2. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 72.