alibi

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

alibi (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
l’alibi les alibis

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: [alibi]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild alibi (Info)

Bedeutungen:

[1] Recht: Alibi

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „alibi
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „alibi
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „alibi
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „alibi
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


alibī (Lateinisch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

Bedeutungen:

[1] anderswo, an einem anderen Ort

Herkunft:

zusammengesetzt aus alis, einer älteren Form von alius → la, und dem Adverb ibi → la „dort“

Gegenwörter:

[1] huc

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] alibi ... alibi (hier ... dort), alibi aliter (hier so ... dort so), alius alibi (dieser hier ... jener dort)

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „alibi

alibi (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ alibi alibi
Genitiv alibi alibi
Dativ alibi alibi
Akkusativ alibi alibi
Instrumental alibi alibi
Lokativ alibi alibi
Vokativ alibi alibi

Worttrennung:

a·li·bi, Plural: a·li·bi

Aussprache:

IPA: [aˈlʲibʲi], Plural: [aˈlʲibʲi]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild alibi (Info)

Bedeutungen:

[1] Recht: Alibi
[2] Aussage, die dazu dient, sich aus etwas herauszureden: Rechtfertigung, Ausrede, Vorwand

Herkunft:

aus dem lateinsichen Adverb alibi → la „anderswo“

Synonyme:

[2] pretekst, wymówka

Oberbegriffe:

[1] dowód
[2] powód

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

[1] żelazne alibi - wasserdichtes Alibi

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mieć alibi
[1] morderstwo, podejrzany, przestępstwo, sąd

Wortbildungen:

[1] alibista, alibizm

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „alibi
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „alibi
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „alibi
[1] Słownik Języka Polskiego pod redakcją Witolda Doroszewskiego: „alibi
[1] Słownik Ortograficzny – PWN: „alibi
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


alibi (Ungarisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ az alibi az alibik
Akkusativ az alibit az alibiket
Dativ az alibinek az alibiknek
Inessiv az alibiben az alibikben
Alle weiteren Formen: alibi (Deklination)

Worttrennung:

a·li·bi Plural: a·li·bik

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] (das) Alibi n

Beispiele:

[1] Van alibid?
Hast du ein Alibi?

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Ungarisches Wörterbuch: „sztaki szótár“alibi