alboć

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

alboć (Polnisch)[Bearbeiten]

Konjunktion[Bearbeiten]

Worttrennung:
al·boć

Aussprache:
IPA: [ˈalbɔt͡ɕ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild alboć (Info)

Bedeutungen:
[1] archaisch: verbindet sich gegenseitig ausschließende Angaben; oder

Synonyme:
[1] aboć, albo

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Instytut Badań Literackich Polskiej Akademii Nauk (Herausgeber): Słownik polszczyzny XVI wieku. Tom I: A–Bany, Wydawnictwo Polskiej Akademii Nauk, Wrocław/Warszawa/Kraków 1966 (Digitalisat), Seite 114–115.
[1] Polska Akademia Nauk (Herausgeber): Słownik staropolski. Tom I, Zeszyt 1: A–Ażeć, Warszawa 1953 (Digitalisat), Seite 23–24.

Partikel[Bearbeiten]

Worttrennung:
al·boć

Aussprache:
IPA: [ˈalbɔt͡ɕ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild alboć (Info)

Bedeutungen:
[1] verstärkt eine meist rhetorische Frage oder einen Ausruf; denn, etwa
[2] archaisch: drückt eine Möglichkeit aus; vielleicht, wohl, womöglich

Synonyme:
[1] aboć, albo, czy
[2] chyba, może, raczej

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jan Karłowicz, Adam Kryński, Władysław Niedźwiedzki: Słownik języka polskiego. Band 1 A–G, Warszawa 1900 (Digitalisat), Seite 22.
[1, 2] Instytut Badań Literackich Polskiej Akademii Nauk (Herausgeber): Słownik polszczyzny XVI wieku. Tom I: A–Bany, Wydawnictwo Polskiej Akademii Nauk, Wrocław/Warszawa/Kraków 1966 (Digitalisat), Seite 114–115.
[1] Polska Akademia Nauk (Herausgeber): Słownik staropolski. Tom I, Zeszyt 1: A–Ażeć, Warszawa 1953 (Digitalisat), Seite 23–24.