abweichen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

abweichen (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: schwaches Verb ergänzen, Duden online „abweichen (ablösen)

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich weiche ab
du weichst ab
er, sie, es weicht ab
Präteritum ich wich ab
Konjunktiv II ich wiche ab
Imperativ Singular weich ab!
Plural weicht ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgewichen sein
Alle weiteren Formen: Flexion:abweichen

Worttrennung:

ab·wei·chen, Präteritum: wich ab, Partizip II: ab·ge·wi·chen

Aussprache:

IPA: [ˈapˌvaɪ̯çn̩], Präteritum: [ˌvɪç ˈap], Partizip II: [ˈapɡəˌvɪçn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abweichen (österreichisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] sich von einer Norm oder Regularität unterscheiden

Herkunft:

zusammengesetzt aus ab- und weichen

Synonyme:

[1] differieren

Beispiele:

[1] Die Qualität des neuen Artikels weicht stark von der des alten ab.

Wortbildungen:

Abweichler, Abweichung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abweichen
[1] canoo.net „abweichen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabweichen
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „abweichen“, Seite 176