abcashen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abcashen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich cashe ab
du cashst ab
er, sie, es casht ab
Präteritum ich cashte ab
Konjunktiv II ich cashte ab
Imperativ Singular cash ab!
cashe ab!
Plural casht ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgecasht haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abcashen

Worttrennung:

ab·ca·shen, Präteritum: cash·te ab, Partizip II: ab·ge·casht

Aussprache:

IPA: [ˈapˌkɛʃn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abcashen (Info)

Bedeutungen:

[1] transitiv, umgangssprachlich, salopp, besonders österreichisch: sich etwas aneignen, häufig auf unkorrekte oder skrupellose Weise

Synonyme:

[1] abkassieren, abräumen, absahnen, abtischen, einstreifen, einstreichen

Beispiele:

[1] Es ist kaum zu glauben, wie viel manche Politiker abcashen!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabcashen
[1] The Free Dictionary „abcashen
[1] Duden online „abcashen
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 80.
[1] Ulrich Ammon et al. (Herausgeber): Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2004, ISBN 978-3-11-016574-6, DNB 972128115, Seite 4.