abkassieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abkassieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich kassiere ab
du kassierst ab
er, sie, es kassiert ab
Präteritum ich kassierte ab
Konjunktiv II ich kassierte ab
Imperativ Singular kassier ab!
kassiere ab!
Plural kassiert ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abkassiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abkassieren

Worttrennung:

ab·kas·sie·ren, Präteritum: kas·sier·te ab, Partizip II: ab·kas·siert

Aussprache:

IPA: [ˈapkaˌsiːʁən], Präteritum: [kaˌsiːɐ̯tə ˈap], Partizip II: [ˈapkaˌsiːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abkassieren (Info), Präteritum: Lautsprecherbild kassierte ab (Info), Partizip II: Lautsprecherbild abkassiert (Info)

Bedeutungen:

[1] intransitiv oder transitiv: einen bestimmten Geldbetrag für etwas (Leistung, Ware) verlangen und erhalten
[2] intransitiv oder transitiv, abwertend: einen ungerechtfertigt hohen Geldbetrag für etwas verlangen und erhalten

Herkunft:

Ableitung zum Verb kassieren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) ab-

Synonyme:

[1] einkassieren, kassieren
[2] abcashen, schröpfen

Beispiele:

[1] Gerdas undankbare Aufgabe ist es, von allen Mitarbeitern zehn Euro abzukassieren, damit die Abteilung dem Chef ein schönes Geburtstagsgeschenk überreichen kann.
[1] Getränke werden in unserer Kneipe gleich abkassiert, sonst wird am Ende leicht ein Bierchen vergessen.
[1] Kurz vor dem Ende der Führung, kassierte der Reiseleiter die Teilnehmer ab.
[2] Die Wiesn-Wirte werden dieses Jahr auch wieder kräftig abkassieren.
[2] Viele beschweren sich darüber, dass der Staat nicht viel leistet, sondern nur die Bürger abkassiert.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abkassieren
[1, 2] The Free Dictionary „abkassieren
[1, 2] Duden online „abkassieren
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „abkassieren
[*] canoonet „abkassieren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalabkassieren