Zweitfrisur

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zweitfrisur (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Zweitfrisur

die Zweitfrisuren

Genitiv der Zweitfrisur

der Zweitfrisuren

Dativ der Zweitfrisur

den Zweitfrisuren

Akkusativ die Zweitfrisur

die Zweitfrisuren

Worttrennung:
Zweit·fri·sur, Plural: Zweit·fri·su·ren

Aussprache:
IPA: [ˈt͡svaɪ̯tfʁiˌzuːɐ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Friseurhandwerk, Mode: eine alternative Frisur für eine Person in Form einer Perücke

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Adjektivs zweite und dem Substantiv Frisur

Synonyme:
[1] Haaraufsatz, Haarersatz, Kunsthaare, Perücke

Sinnverwandte Wörter:
praktisch, sitzt, unauffällig, Windstoß

Oberbegriffe:
[1] Kopfbedeckung

Beispiele:
[1] Die Zweitfrisuren waren im 17. Jahrhundert sehr beliebt.
[1] Viele Frauen nutzen die Möglichkeit einer Zweitfrisur in Form einer Perücke.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Perücke“ (Zweitfrisur)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zweitfrisur
[1] canoonet „Zweitfrisur
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZweitfrisur