Zoologe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zoologe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Zoologe die Zoologen
Genitiv des Zoologen der Zoologen
Dativ dem Zoologen den Zoologen
Akkusativ den Zoologen die Zoologen

Worttrennung:

Zoo·lo·ge, Plural: Zoo·lo·gen

Aussprache:

IPA: [ˌt͡sooˈloːɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zoologe (Info), Lautsprecherbild Zoologe (Info)
Reime: -oːɡə

Bedeutungen:

[1] Wissenschaftler, der sich mit der Anatomie, der Physiologie und dem Verhalten der Tiere also mit der Zoologie beschäftigt

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Wortteil Zoo- (bestehend aus dem Substantiv Zoo und dem Gleitlaut -o-) und dem gebundenen Lexem -loge, wobei der Wortteil Zoo- auf griechisch ζῷον (zṓon) → grc „Lebewesen“ zurückgeht[1]

Synonyme:

[1] Tierforscher

Weibliche Wortformen:

[1] Zoologin

Oberbegriffe:

[1] Biologe

Unterbegriffe:

[1] Entomologe

Beispiele:

[1] Ich würde gerne als Zoologe arbeiten.
[1] „Er entdeckte bzw. beschrieb erstmals etliche Pflanzenarten, untersuchte Tiere und Pflanzen auf dem Balkan, dem Kaukasus, in Südrussland und war in seinen späteren Jahren als Zoologe und Naturgeschichtler an der Universität Helsinki.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Zoologe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zoologe
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Zoologe
[1] The Free Dictionary „Zoologe
[1] Duden online „Zoologe
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZoologe

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zoologe
  2. Bernd Gieseking: Das kuriose Finnland Buch. Was Reiseführer verschweigen. S. Fischer, Frankfurt/Main 2014, ISBN 978-3-596-52043-5, Seite 74.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Zoologie, zoologisch