Zahnrad

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zahnrad (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Zahnrad

die Zahnräder

Genitiv des Zahnrades
des Zahnrads

der Zahnräder

Dativ dem Zahnrad
dem Zahnrade

den Zahnrädern

Akkusativ das Zahnrad

die Zahnräder

[1] Zahnräder aus Stahl
[1] Zahnräder greifen ineinander

Worttrennung:
Zahn·rad, Plural: Zahn·rä·der

Aussprache:
IPA: [ˈt͡saːnˌʁaːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zahnrad (Info) Lautsprecherbild Zahnrad (Österreich) (Info)

Bedeutungen:
[1] Technik: eine kreisförmige Scheibe mit regelmäßigen Einkerbungen (Zähnen, Zacken), die zum Übertragen von Bewegungskräften verwendet wird

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Zahn und Rad

Gegenwörter:
[1] Riemenscheibe

Oberbegriffe:
[1] Rad

Unterbegriffe:
[1] Innenzahnrad, Kunststoffzahnrad

Beispiele:
[1] An dem Zahnrad sind einige Zacken abgebrochen, deshalb dreht das eine Zahnrad durch und somit kann sich der Zeiger nicht bewegen.
[1] Leg mal einen Zahn zu, damit sich das andere Zahnrad schneller dreht.

Wortbildungen:
Zahnradantrieb, Zahnradbahn, Zahnradgetriebe

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Zahnrad“, Seite 1190
[1] Wikipedia-Artikel „Zahnrad
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zahnrad
[1] canoonet „Zahnrad
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZahnrad
[1] The Free Dictionary „Zahnrad