Wiktionary Diskussion:Was Wiktionary nicht ist

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Icon tools.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Bezüglich Markennamen wird auf eine Benutzerseite verwiesen, siehe auch Abschnitt Markennamen

Warum kein Lexikon?[Bearbeiten]

Warum ist das Wiktionary kein Lexikon?
(Der vorstehende Beitrag stammt von 80.109.113.144 – am 11.12.2004, 14:21 (MEZ) – und wurde nachträglich unterschrieben.)

Weil es dafür die Wikipedia gibt!
(Der vorstehende Beitrag stammt von 195.140.35.35 – am 27.5.2005, 11:09 (MESZ) – und wurde nachträglich unterschrieben.)

Gedanken über den Punkt „Wortneuschöpfungen“[Bearbeiten]

Ich finde Punkt 5 sollte überdacht werden. eine Sprache lebt und verändert sich nunmal, und wenn es einen Bedarf an Wortneuschöpfungen gibt, sollte sich das Wiktionary der Entwicklung nicht in den Weg stellen. Und was ist z.B. mit Wortneuschöpfungen von bekannten Autoren? Oder die oftmals nur kurzlebigen Begriffe der "Jugendsprache"? Gehören Produktnamen eigentlich auch in Wiktionary? Sprache, und insbesondere Wörter sind eine elementare Ausdrucksform, deshalb wäre meine Position, weniger Restriktionen. Ein Kompromiss wäre, eine Unterteilung in Fantasiesprachen/ Fachsprachen etc. (gibt es vielleicht schon? -ich bin erst dabei, mir einen Überblick zu verschaffen).
(Der vorstehende Beitrag stammt von 84.190.71.127 – am 29.7.2005, 17:57 (MESZ) – und wurde nachträglich unterschrieben.)

Ich denke, dieser Punkt muss nicht überdacht werden. Wortneuschöpfungen zuzulassen würde leicht in eine Fülle von Wörtern ausarten, die kein Mensch benutzt. Natürlich kann auch eine Wortneuschöpfung den Weg in die normale Sprache finden, aber es ist eben nicht immer der Fall. Wann ein Wort soweit verbreitet ist, dass es in das Wiktionary aufgenommen werden kann, ist eine subjektive Entscheidung über die sich auf jeden Fall reden lässt.
(Für Fachwörter sind übrigens gerade Listen im Aufbau; für Mathematik, Chemie und Linguistik gibt es sie schon, sind aber noch recht unvollständig.)-- Rhingdrache 16:49, 29. Jul 2005 (UTC)

Besser verbinden[Bearbeiten]

Warum ist Wiktionary nicht besser mit Wikipedia verknüpft? Viele Begriffe gibt es nicht in Wikipedia, aber hier. Oder umgekehrt ein Bot könnte auch bei Bedeutung einen link zu Wikipedia setzen. --172.178.123.158 16:14, 2. Jan. 2006 (UTC)

Das Wiktionary selbst ist sogar sehr gut mit der Wikipedia verknüpft, denn unter jedem Eintrag befindet sich ein Link in die Wikipedia. Wünschenswert wäre wohl auch umgekehrte Links. Der Versuch, dies mit einem Bot umzusetzen ist aber an der Ignoranz gewisser Wikipedianer gescheitert.-- 84.44.184.123 16:24, 2. Jan. 2006 (UTC)
Ich denke Du sprichst vielen hier sehr aus der Seele, leider scheint es so, als würde dies von Seiten der Wikipedia (oder von Einzelpersonen dort) blockiert: Es gibt nämlich bereits einen Bot, der diese Verlinkungen vornehmen sollte. Siehe diese Diskussion
Merkwürdig, dass Du gerade heute dieses Thema anschneidest, wenn Du möchtest, kannst Du Dich gerne auch in der Wikipedia für so etwas aussprechen oder aber, wenn Du bessere Ideen, Lösungen, Vorschläge hast, sie einbringen, l.G. --birdy, das weltraumvogi (:> )=| 16:26, 2. Jan. 2006 (UTC)

Beides nicht[Bearbeiten]

Erschöpfende inhaltliche Erklärungen von Wortbedeutungen gehören nicht ins Wiktionary.
Erschöpfende Erklärungen von Wortbedeutungen gehören ebenfalls nicht in eine Enzyklopädie. 80.144.88.133 14:52, 10. Sep 2007 (CEST)

Zeichen auf dieser Seite[Bearbeiten]

Hallo, ihr habt auf dieser Projektseite (also nicht hier auf der Disk.) einige Male ein Zeichen, das bei mir nur als Kästchen angezeigt wird. Hat sicher mit UTF-8 oder Unicode oder was auch immer zu tun. Ich denke aber, dass es für diese Seite nicht notwendig sein sollte, irgendwas extra zu installieren. --82.83.38.185 21:30, 15. Dez 2007 (CET) (eryakaas)

Kann es sein, dass das 3 Kästchen sind? --Mathemaster 15:47, 16. Dez 2007 (CET)

Markennamen[Bearbeiten]

Punkt 5 verweist jetzt auf Benutzer:Rhingdrache/Was Wiktionary ist#Marken. Die Sache sollte aber bald unabhängig von einem bestimmten Benutzer dargestellt werden. Hierunter setze ich eine oberflächlich überarbeitete Version des jetzigen Textes mit der Bitte um weitere Verbesserung (gibt es zu 2 bis 4 keine Beispiele aus dem deutschen Sprachraum?) und anschließende Verlagerung in den Artikel. -- Wegner8 (Diskussion) 17:45, 30. Dez. 2008 (CET)

Mindestens eins der folgenden Kriterien sollte mit beachtlicher Häufigkeit erfüllt und belegt sein:

  • Der Markenname wird synonym für eines seiner Produkte gebraucht (Beispiele: „Tesa“, „Tempo“).
  • Aus dem Markennamen leiten sich andere Wortformen ab (wie googeln, skypen, zippen).
  • Der Markenname wird wegen einer markttechnischen Sonderstellung metaphorisch verwendet (etwa „das Microsoft der Chemiebranche“).
  • Der Markenname führt zu (manchmal kurzlebigen) neuen Begriffsbildungen (etwa „das Microsoft-Urteil“).

Andere Projekte[Bearbeiten]

Gibt es noch ein drittes Projekt, für Erklärungen, die für Wikipedia zu kurz sind (LA-Stichwort "Wörterbucheintrag") und für hier zu lang? --Fg68at (Diskussion) 14:43, 27. Aug. 2010 (MESZ)

Nein. Eine vollständige Liste ist auch auf wikimedia.org zu finden. Solche strittigen Artikel gehören entweder hierher (wenn es wirklich nur ein Wörterbucheintrag ist) oder nach Wikipedia (wenn es etwas mehr ist), ggf. auch in beide mit entsprechender Verlinkung (besonders, weil es eben uneindeutig ist und man (leider) nicht kombiniert in mehreren Projekten gleichzeitig suchen kann). --nenntmichruhigip (Diskussion) 09:28, 12. Apr. 2013 (MESZ)

Verkürzte Einträge[Bearbeiten]

„Verkürzte Einträge mit Verlinkung zur Wikipedia können erstellt werden.“ – Falls das noch so gilt wie es da steht (m.E. nicht mehr) – Wie sollen solche Verweiseinträge außerhalb der genannten Ausnahmeregelungen aussehen? --.aCid (Diskussion) 19:14, 6. Dez. 2010 (MEZ)