Wechselbeziehung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wechselbeziehung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Wechselbeziehung

die Wechselbeziehungen

Genitiv der Wechselbeziehung

der Wechselbeziehungen

Dativ der Wechselbeziehung

den Wechselbeziehungen

Akkusativ die Wechselbeziehung

die Wechselbeziehungen

Worttrennung:

Wech·sel·be·zie·hung, Plural: Wech·sel·be·zie·hun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈvɛksl̩bəˌʦiːʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wechselbeziehung (Info)

Bedeutungen:

[1] die wechselseitige Abhängigkeit und/oder der wechselseitiger Einfluss

Synonyme:

Korrelation, Wechselseitigkeit, Wechselwirkung, Gegenseitigkeit

Gegenwörter:

[1] Unabhängigkeit

Oberbegriffe:

[1] Interaktion, Relation, Beziehung, Verbindung

Beispiele:

[1] Zwischenartliche Wechselbeziehungen treten überwiegend zwischen Pflanzen und Tieren auf. Beide Partner ziehen aus dieser Beziehung Vorteile.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Wechselbeziehung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wechselbeziehung
[1] canoo.net „Wechselbeziehung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWechselbeziehung
[1] The Free Dictionary „Wechselbeziehung