Würger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Würger (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Würger

die Würger

Genitiv des Würgers

der Würger

Dativ dem Würger

den Würgern

Akkusativ den Würger

die Würger

[1] Lanius excubitor, ein einheimischer Würger

Worttrennung:

Wür·ger, Plural: Wür·ger

Aussprache:

IPA: [ˈvʏʁɡɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -ʏʁɡɐ

Bedeutungen:

[1] Person, die eine andere Person würgt (um diese zu töten)
[2] Zoologie: Vertreter der Vogelfamilie Laniidae aus der Ordnung der Sperlingsvögel

Herkunft:

  • strukturell:
Ableitung (Deverbativum) eines Substantivs (Nomen agentis) zum Verb würgen
[1] Erbwort des spatmittelhochdeutschen würger → gmh[1]

Oberbegriffe:

[1] Person (Mörder, Krimineller, Verbrecher)
[2] Lebewesen, Tier, Vogel
[2] Singvogel, Sperlingsvogel

Unterbegriffe:

[2] Flötenwürger, Isabellwürger, Neuntöter, Raubwürger, Rotrückenwürger

Weibliche Namensvarianten:

[1] Würgerin

Beispiele:

[1] Der geheimnisvolle Würger hat wieder zugeschlagen!
[2] Einige Würger jagen auch andere Singvögel.
[2] „Am Wegesrand pickte ein Würger, der im Volksmund »Herbstvogel« genannt wird, geräuschvoll mit den Flügeln schlagend an den Früchten einer roten Vogelbeere herum.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Wikipedia-Artikel „Würger
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Würger
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Würger
[1] The Free Dictionary „Würger
[1, 2] Duden online „Würger
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „Würger
[2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Würger
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWürger

Quellen:

  1. Duden online „Würger
  2. Bandi; mit einem Vorwort von Thomas Reichart und einem Nachwort von Do Hee-Yoon: Der rote Pilz. [3. Juli 1993]. In: Denunziation. Erzählungen aus Nordkorea. 4. Auflage. Piper Verlag, München 2017 (Originaltitel: 고발, übersetzt von Ki-Hyang Lee aus dem Koreanischen), ISBN 978-3-492-05822-3, Seite 198.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Bürger
Anagramme: erwürg