Wäscheklammer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wäscheklammer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Wäscheklammer

die Wäscheklammern

Genitiv der Wäscheklammer

der Wäscheklammern

Dativ der Wäscheklammer

den Wäscheklammern

Akkusativ die Wäscheklammer

die Wäscheklammern

[1] Wäscheklammer aus Holz

Worttrennung:
Wä·sche·klam·mer, Plural: Wä·sche·klam·mern

Aussprache:
IPA: [ˈvɛʃəˌklamɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] eine Klammer zum Befestigen von nasser Wäsche

Herkunft:
Zusammensetzung aus den Substantiven Wäsche und Klammer

Synonyme:
[1] Klammer; umgangssprachlich, bairisch, daher auch in Österreich standardsprachlich: Kluppe, Klupperl

Oberbegriffe:
[1] Haushaltsgegenstand

Unterbegriffe:
[1] Holz-Wäscheklammer, Kunststoff-Wäscheklammer

Beispiele:
[1] Hemden sollten nicht mit einer Wäscheklammer aufgehängt werden.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] eine Wäscheklammer aus dem Beutel nehmen

Wortbildungen:
[1] Wäscheklammerbeutel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Wäscheklammer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wäscheklammer
[1] canoonet „Wäscheklammer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWäscheklammer

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Wäschekammer