Volkswissen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Volkswissen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Volkswissen

die Volkswissen

Genitiv des Volkswissens

der Volkswissen

Dativ dem Volkswissen

den Volkswissen

Akkusativ das Volkswissen

die Volkswissen

Worttrennung:
Volks·wis·sen, Plural: selten Volks·wis·sen

Aussprache:
IPA: [ˈfɔlksˌvɪsn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Volkswissen (Info)

Bedeutungen:
[1] das Wissen in meist praktischen Bereichen des Lebens wie Gesundheit, Landwirtschaft oder Sozialverhalten; besonderes Merkmal ist die regionspezifische Überlieferung von Generation zu Generation, ohne zwingende schriftliche Aufzeichnung

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Volk, Fugenelement -s und Wissen

Synonyme:
[1] Volksweisheit

Oberbegriffe:
Tradition, Überlieferung

Unterbegriffe:
Sprichwort

Beispiele:
[1] Volkswissen ist nicht immer wissenschaftlich korrekt, enthält oft aber einen wahren Kern.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Volksweisheit
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Volkswissen