Verwalter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verwalter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Verwalter

die Verwalter

Genitiv des Verwalters

der Verwalter

Dativ dem Verwalter

den Verwaltern

Akkusativ den Verwalter

die Verwalter

Worttrennung:

Ver·wal·ter, Plural: Ver·wal·ter

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈvaltɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Verwalter (Info)
Reime: -altɐ

Bedeutungen:

[1] Person, die etwas verwaltet

Herkunft:

Ableitung vom Verb verwalten mit dem Ableitungsmorphem -er

Sinnverwandte Wörter:

[1] Administrator, Provisor

Weibliche Wortformen:

[1] Verwalterin

Unterbegriffe:

[1] Geldverwalter, Gebäudeverwalter, Gutsverwalter, Hausverwalter, Insolvenzverwalter, Kassenverwalter, Konkursverwalter, Lagerverwalter, Leerstandsverwalter, Magazinverwalter, Nachlassverwalter, Pfarrverwalter, Postverwalter, Sachverwalter, Schlossverwalter, Schulverwalter, Vergleichsverwalter, Vermögensverwalter, Wohnungsverwalter, Zwangsverwalter

Beispiele:

[1] „Als oberster Verwalter der Kirche ist der Papst mit der Aufsicht über das ganze kirchliche Leben betraut.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Verwalter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verwalter
[1] canoo.net „Verwalter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVerwalter
[1] The Free Dictionary „Verwalter
[1] Duden online „Verwalter

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Papst#Vollgewalt