Venusmuschel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Venusmuschel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Venusmuschel die Venusmuscheln
Genitiv der Venusmuschel der Venusmuscheln
Dativ der Venusmuschel den Venusmuscheln
Akkusativ die Venusmuschel die Venusmuscheln
[1] eine Venusmuschel

Worttrennung:

Ve·nus·mu·schel, Plural: Ve·nus·mu·scheln

Aussprache:

IPA: [ˈveːnʊsˌmʊʃl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Venusmuschel (Info)

Bedeutungen:

[1] Muschel mit gerillten und oft lebhaft gefärbten Schalen, die weltweit in allen, vorzugsweise warmen Küstengewässern vorkommt und meist in und auf sandigem Untergrund lebt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Venus und Muschel

Synonyme:

[1] Herzmuschel, Vongole
[1] wissenschafltlich: Veneridae

Gegenwörter:

[1] Auster

Oberbegriffe:

[1] Muschel, Meeresfrucht, Schalentier

Unterbegriffe:

[1] Venusmuschelschale

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Venusmuscheln zubereiten, gedämpfte Venusmuscheln, Venusmuscheln auf der Karte, Venusmuscheln züchten, Venusmuscheln fangen

Wortbildungen:

Venusmuschelgericht, Venusmuschelrezept

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Venusmuscheln
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Venusmuschel
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Venusmuschel
[1] Duden online „Venusmuschel

Ähnliche Wörter (Deutsch):