Velozität

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Velozität (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Velozität

die Velozitäten

Genitiv der Velozität

der Velozitäten

Dativ der Velozität

den Velozitäten

Akkusativ die Velozität

die Velozitäten

Worttrennung:

Ve·lo·zi·tät, Plural: Ve·lo·zi·tä·ten

Aussprache:

IPA: [velot͡siˈtɛːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Velozität (Info)
Reime: -ɛːt

Bedeutungen:

[1] Geschwindigkeit, oder manchmal auch die Veränderung der Geschwindigkeit nach oben: Beschleunigung

Symbole:

[1] Physik: v

Herkunft:

aus dem Lateinischen velocitas → la [Quellen fehlen]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Beschleunigung, Celerität, Geschwindigkeit, Schnelligkeit, Tempo

Gegenwörter:

[1] Langsamkeit, Tardität, Verlangsamung

Oberbegriffe:

[1] Bewegungsveränderung

Beispiele:

[1] „Velozität ist die zeitliche Veränderungsgeschwindigkeit einer Verschiebung. Lineare Velozität (V) wird deshalb als m/s ausgedrückt.“[1]
[1] „Manches hätte sich der Verfasser auch ersparen können, da wir, wie er sehr richtig bemerkt, die Gräben beim Wiesenbau nicht nach denen auf dem Papiere ziehen, auch über die Velozität des Wassers nicht gebieten können.“[2]
[1] „Ist die Zunahme der Velozität also schier unaufhaltsam? Die Laufwettbewerbe im Sport scheinen das zu bekräftigen; ständig gelingt es, bisherige Rekorde noch weiter zu verbessern.“[3]
[1] „In der Bewegung werden zusätzliche Energien freigesetzt, um den Körper abzubremsen bzw. gegen die Schwerkraft anzutreiben (kinetische Energie, KE und Geschwindigkeit oder Velozität).“[4]
[1] „In Rücksicht auf die Pythagorische Harmonie der Sphären, sollte man doch einmal berechnen, welcher Akkord herauskäme, wenn man eine Folge von Tönen im Verhältnis der verschiedenen Velozitäten der Planeten zusammenstellte.“[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit hoher Velozität

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Brockhaus’ Kleines Konversations-Lexikon (5. Auflage 1911) „Velozität

Quellen: