Telefonhäuschen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Telefonhäuschen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Telefonhäuschen

die Telefonhäuschen

Genitiv des Telefonhäuschens

der Telefonhäuschen

Dativ dem Telefonhäuschen

den Telefonhäuschen

Akkusativ das Telefonhäuschen

die Telefonhäuschen

[1] ein sehr altes Telefonhäuschen
[2] ein bekanntes Telefonhäuschen der Deutschen Bundespost

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Telephonhäuschen

Worttrennung:

Te·le·fon·häus·chen, Plural: Te·le·fon·häus·chen

Aussprache:

IPA: [teləˈfoːnˌhɔɪ̯sçən], [ˈteːləfoːnˌhɔɪ̯sçən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Telefonhäuschen (Info), Lautsprecherbild Telefonhäuschen (Info)

Bedeutungen:

[1] Kabine im öffentlichen Raum, in der sich ein öffentliches Telefon befindet

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Telefon und Häuschen

Synonyme:

[1] Telefonzelle

Beispiele:

[1] „Das Telefonhäuschen meiner Kindheit stand an der Weseler Straße in Duisburg-Marxloh.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Telefonhäuschen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Telefonhäuschen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTelefonhäuschen
[1] Duden online „Telefonhäuschen

Quellen:

  1. Hatice Akyün: Verfluchte anatolische Bergziegenkacke oder wie mein Vater sagen würde: Wenn die Wut kommt, geht der Verstand. Kiepenheuer & Witsch, Köln 2014, ISBN 978-3-462-04699-1, Seite 15.