Spektakel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spektakel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Spektakel die Spektakel
Genitiv des Spektakels der Spektakel
Dativ dem Spektakel den Spektakeln
Akkusativ das Spektakel die Spektakel

Worttrennung:

Spek·ta·kel, Plural: Spek·ta·kel

Aussprache:

IPA: [ʃpɛkˈtaːkl̩], Plural: [ʃpɛkˈtaːkl̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aːkl̩

Bedeutungen:

[1] aufregendes Schauspiel, Theaterstück
[2] aufregender Anblick, aufsehenerregender Vorgang

Unterbegriffe:

[2] Justizspektakel

Beispiele:

[1] Die Theatergruppe hatte schon ein Spektakel vorbereitet.
[2] Die totale Sonnenfinsternis ist schon ein seltenes Spektakel.

Wortbildungen:

spektakulär

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Spektakel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Spektakel
[1] canoo.net „Spektakel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSpektakel
[2] The Free Dictionary „Spektakel

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Spektakel die Spektakel
Genitiv des Spektakels der Spektakel
Dativ dem Spektakel den Spektakeln
Akkusativ den Spektakel die Spektakel

Worttrennung:

Spek·ta·kel, Plural: Spek·ta·kel

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —
Reime: -aːkl̩

Bedeutungen:

[1] Lärm, Krach
[2] wilde Auseinandersetzung
[3] veraltet: aufsehenerregendes Ereignis

Beispiele:

[1] Die heimkehrenden Studenten machten einen großen Spektakel.
[2] Bei den zerstrittenen Eheleute gab es einen lauten Spektakel.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Spektakel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Spektakel
[*] canoo.net „Spektakel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSpektakel
[1] The Free Dictionary „Spektakel