Speichelprobe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Speichelprobe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Speichelprobe die Speichelproben
Genitiv der Speichelprobe der Speichelproben
Dativ der Speichelprobe den Speichelproben
Akkusativ die Speichelprobe die Speichelproben
[1] Entnahme einer Speichelprobe; hier: zur Feststellung ob der Betreffende als Knochenmarkspender geeignet ist

Worttrennung:

Spei·chel·pro·be, Plural: Spei·chel·pro·ben

Aussprache:

IPA: [ˈʃpaɪ̯çl̩ˌpʁoːbə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Speichelprobe (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich für Mundschleimhaut-Abstrich zur DNA-Bestimmung für einen genetischen Fingerabdruck, einen Vaterschaftstest oder die Bestimmung eines Knochenmarkspenders

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Speichel und Probe

Synonyme:

[1] Wangenabstrich[1]

Gegenwörter:

[1] Speicheltest

Oberbegriffe:

[1] Probe

Beispiele:

[1] Jahrelang hat der Mörder von Dennis Kinder missbraucht und getötet. Die Polizei hatte ihn bereits vor Jahren im Visier, doch der Täter verweigerte eine Speichelprobe.[2]
[1] Eine Speichelprobe genügt, um Ihre DNA zu erhalten.[3]
[1] Auf der Suche nach verlässlichen Biomarkern haben US-Forscher nun in Speichelproben charakteristische RNA-Profile gefunden.[4]
[1] Wenn Sie wirklich an Leukämie erkrankten Menschen helfen wollen, lassen Sie sich bei einer Knochenmarkspenderdatei registrieren. Moderne Typisierungsverfahren kommen ohne Blutabnehmen aus, eine Speichelprobe (Wangenabstrich) genügt.[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Speichelprobe
[1] Duden online „Speichelprobe

Quellen:

  1. Wangenabstrich DocCheck. Abgerufen am 14. Mai 2019.
  2. Mörder von Dennis war Polizei längst bekannt, ZEIT online, 19. April 2011. Abgerufen am 14. Mai 2019.
  3. DNA-Herkunftsanalyse und -Ahnenforschung: so funktioniert's, Igenea. Abgerufen am 14. Mai 2019.
  4. Diagnostik per Speichelprobe, Spektrum, 19. November 2018. Abgerufen am 14. Mai 2019.
  5. Kettenbriefe: Knochenmarkspende, TU Berlin. Abgerufen am 14. Mai 2019.