Scheitel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Scheitel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Scheitel die Scheitel
Genitiv des Scheitels der Scheitel
Dativ dem Scheitel den Scheiteln
Akkusativ den Scheitel die Scheitel
[1] ein Scheitel

Worttrennung:

Schei·tel, Plural: Schei·tel

Aussprache:

IPA: [ˈʃaɪ̯tl̩], Plural: [ˈʃaɪ̯tl̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aɪ̯tl̩

Bedeutungen:

[1] Linie in der Frisur, entlang derer sich die Haare in unterschiedliche Richtung legen
[2] Anatomie: oberster Teil des Kopfes
[3] höchster Punkt von etwas
[4] Geometrie: Treffpunkt der Schenkel eines Winkels

Synonyme:

[3] Scheitelpunkt

Unterbegriffe:

[1] Kreuzscheitel, Mittelscheitel, Seitenscheitel

Beispiele:

[1] Ich trage den Scheitel rechts.
[2] Die Körpergröße wird vom Scheitel bis zur Sohle gemessen
[3] Wir standen auf dem Scheitel des Hügels.
[4] Um mit dem Geodreieck einen Winkel auszumessen, muss man den Nullpunkt am Scheitel anlegen.

Redewendungen:

[1] jemandem den Scheitel mit der Axt ziehen
[2] vom Scheitel bis zur Sohle

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einen Scheitel ziehen

Wortbildungen:

Scheitelbein, Scheitelhöhe, Scheitelkamm, Scheitelkäppchen, Scheitelkreis, Scheitellinie, scheiteln, Scheitelpunkt, scheitelrecht, Scheitelwert, Scheitelwinkel
[2] Scheitel-Steiß-Länge

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Scheitel
[4] Wikipedia-Artikel „Winkel
[1–3] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Scheitel
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Scheitel
[2, 3] canoo.net „Scheitel
[1, 3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonScheitel
[1–3] The Free Dictionary „Scheitel

Ähnliche Wörter:

Scheit, scheitle