Süchtiger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Süchtiger (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Süchtiger Süchtige
Genitiv Süchtigen Süchtiger
Dativ Süchtigem Süchtigen
Akkusativ Süchtigen Süchtige
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ der Süchtige die Süchtigen
Genitiv des Süchtigen der Süchtigen
Dativ dem Süchtigen den Süchtigen
Akkusativ den Süchtigen die Süchtigen
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein Süchtiger keine Süchtigen
Genitiv eines Süchtigen keiner Süchtigen
Dativ einem Süchtigen keinen Süchtigen
Akkusativ einen Süchtigen keine Süchtigen

Worttrennung:

Süch·ti·ger, Plural: Süch·ti·ge

Aussprache:

IPA: [ˈzʏçtɪɡɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Süchtiger (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die süchtig ist

Herkunft:

Substantivierung des Adjektivs süchtig durch Konversion (unter Beibehaltung der jeweils notwendigen Flexionsendung)

Synonyme:

[1] Suchtkranker, Abhängiger

Weibliche Wortformen:

[1] Süchtige

Unterbegriffe:

[1] Alkoholsüchtiger, Drogensüchtiger, Nikotinsüchtiger, Spielsüchtiger

Beispiele:

[1] „Sie trennte sich vor fast zehn Jahren von ihrem alkoholkranken Mann. "Es hatte sich im Prinzip eine gegenseitige Abhängigkeit entwickelt. Ganz schlimm", deutet die Mittsechzigerin mit ruhiger Stimme an. Davon seien Angehörige Süchtiger letztendlich immer betroffen.“[1]
[1] So gerät der Süchtige auf eine abschüssige Bahn, auf der es häufig für ihn kein Halten mehr gibt.[2]
[1] „Im Augenblick schienen ihre Liebesängste und -begierden denen eines Süchtigen zu gleichen, eines Alkoholikers, eines Spielers.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Süchtiger
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Süchtiger
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Süchtiger
[*] The Free Dictionary „Süchtiger
[1] Duden online „Süchtiger
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSüchtiger
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Süchtige

Quellen:

  1. http://www.morgenpost.de/printarchiv/magazin/article102651129/Wenn-zu-viel-Liebe-krank-macht.html
  2. Handbuch Supervision und Organisationsentwicklung, redigerad av Harald Pühl. Abgerufen am 21. Juli 2016.
  3. Anaïs Nin: Ein Spion im Haus der Liebe. Roman. 2. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1983 (übersetzt von Rolf Hellmut Foerster), ISBN 3-423-10174-1, Seite 35. Englisches Original 1954.

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Süch·ti·ger

Aussprache:

IPA: [ˈzʏçtɪɡɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Süchtiger (Info)

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Singular der starken Flexion des Substantivs Süchtige
  • Dativ Singular der starken Flexion des Substantivs Süchtige
  • Genitiv Plural der starken Flexion des Substantivs Süchtige
Süchtiger ist eine flektierte Form von Süchtige.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Süchtige.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: chüstiger