Riege

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Riege (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Riege die Riegen
Genitiv der Riege der Riegen
Dativ der Riege den Riegen
Akkusativ die Riege die Riegen

Worttrennung:

Rie·ge, Plural: Rie·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʁiːɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Riege (Info)
Reime: -iːɡə

Bedeutungen:

[1] Bezeichnung für eine Turnmannschaft
[2] auch als Bezeichnung für: Gruppe

Sinnverwandte Wörter:

[1] Spitzenmannschaft
[2] Reihe, Gruppe

Unterbegriffe:

[1] Frauenriege, Männerriege, Turnriege
[2] Führungsriege

Beispiele:

[1] Nur der Turner wird als Mitglied in die Riege aufgenommen, der selbst aktiver Turner ist, die Vorturnerprüfung abgelegt hat und im Besitz des Sportabzeichens ist.[1]
[1] Die Riege ist vollständig angetreten.
[2] Sie wurde in die Riege der Damen aufgenommen, die für die Organisation des Weihnachtsbasars zuständig waren.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Riege
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Riege
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRiege
[1] The Free Dictionary „Riege
[1] Duden online „Riege
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Riege“ auf wissen.de

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Riegel
Anagramme: geier, Geier, geire, giere, Regie