Passau

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Passau (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Passau
Genitiv (des Passau)
(des Passaus)

Passaus
Dativ (dem) Passau
Akkusativ (das) Passau

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Passau“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Pas·sau, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] kreisfreie Stadt in Bayern

Abkürzungen:

[1] PA

Herkunft:

Vom römischen Namen Castra Batava, ein Kastell mit Legionären des germanischen Volksstammes der Bataver. Der Name entwickelte sich über Batavis, Bazzawe, Pazzouwe zu Passau.

Synonyme:

[1] Dreiflüssestadt

Oberbegriffe:

[1] Stadt

Beispiele:

[1] Passau liegt am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz.

Wortbildungen:

[1] Passauer, Passauerin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Passau
[1] canoo.net „Passau
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPassau

Ähnliche Wörter:

Nassau