Zum Inhalt springen

Padparadscha

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Padparadscha (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Padparadscha die Padparadschas
Genitiv des Padparadschas der Padparadschas
Dativ dem Padparadscha den Padparadschas
Akkusativ den Padparadscha die Padparadschas
[1] ein Padparadscha

Worttrennung:

Pad·pa·rad·scha, Plural: Pad·pa·rad·schas

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Mineralurgie: rote bis orangene Variante des Saphir

Oberbegriffe:

[1] Edelstein

Beispiele:

[1] „Der König der gelben Saphire ist jedoch der sagenhafte Padparadscha, ein intensiv orange-gelber Saphir mit einem Hauch Lachsrosé.“[1]
[1] „Padparadscha bezeichnet eine besonders seltene rotgoldene oder rosarote Färbung.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Wikipedia-Artikel „Padparadscha

Quellen:

  1. Johannes O. Vranek: Geschichten um Edelsteine. Books on Demand, Norderstedt 2004, ISBN 3833406909, Seite 231
  2. Astrid Vollenbruch: Die drei Fragezeichen, Geisterbucht, Teil 2. Flammendes Wasser. Kosmos, Stuttgart 2010, ISBN 9783440124765