Saphir

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Saphir (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Saphir die Saphire
Genitiv des Saphirs der Saphire
Dativ dem Saphir den Saphiren
Akkusativ den Saphir die Saphire
[1] Ein Saphir

Worttrennung:

Sa·phir, Plural: Sa·phi·re

Aussprache:

IPA: [ˈzaːfiɐ̯], [zaˈfiːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Saphir (Info), —

Bedeutungen:

[1] Mineralogie: im weiteren Sinne jeder Schmuckstein aus Korund außer den Rubinen

Herkunft:

über mittelhochdeutsch saphīr, saphīre, spätlateinisch sapphirus → la und lateinisch sappirus → la von altgriechisch sáppheiros; weitere Herkunft semitisch[1]

Oberbegriffe:

[1] Korund, Edelstein, Schmuckstein

Beispiele:

[1] Der größte jemals geschliffene Saphir ist der „Stern von Indien“.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Saphir
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Saphir
[1] canoo.net „Saphir
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSaphir
[1] The Free Dictionary „Saphir

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Eintrag „Saphir“