Orel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Orel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Orel
Genitiv (des Orel)
(des Orels)

Orels
Dativ (dem) Orel
Akkusativ (das) Orel

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Orel“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Nebenformen:
Orjol

Worttrennung:
Orel, kein Plural

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] am Fluss Oka gelegene Stadt im Westen Russlands

Beispiele:
[1] Orel liegt an dem Fluss Oka.
[1] „In Orel wurden sie ins örtliche Gefängnis gebracht.“[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Orjol.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Orel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonOrel
[1] wissen.de – Lexikon „Orel
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Orel“ (Wörterbuchnetz), „Orel“ (Zeno.org)

Quellen:

  1. Nicol Ljubic: Doppelt entrechtet. In: Zeit.de. 16. Juni 2005, abgerufen am 1. März 2014.

Orel (Tschechisch)[Bearbeiten]

Eigenname, m, belebt[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ Orel
Genitiv Orla
Dativ Orlovi
Orlu
Akkusativ Orla
Vokativ Orle
Lokativ Orlovi
Orlu
Instrumental Orlem

Worttrennung:
Orel, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈɔrɛl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Astronomie: kleines Sternbild am nördlichen Himmel

Synonyme:
[1] Aquila

Oberbegriffe:
[1] souhvězdí

Beispiele:
[1] Souhvězdí Orel je viditelné na letní a podzimní obloze.
Das Sternbild Adler ist am Sommer- und Herbststernenhimmel sichtbar.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „Souhvězdí Orel
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „orel
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „Orel
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „Orel
[1] seznam - slovník: „Orel

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: oral