orel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

orel (Slowenisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Dual Plural

Nominativ orel orla orli

Genitiv orla orlov orlov

Dativ orlu orloma orlom

Akkusativ orla orla orle

Lokativ orlu orlih orlih

Instrumental orlom orloma orli

Worttrennung:
o·rel

Aussprache:
IPA: [ˈɔːrəw]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Adler

Beispiele:
[1]

Wortbildungen:
[1] orlič

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Slovar slovenskega knjižnega jezika: „orel

orel (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ orel orlové
orli
Genitiv orla orlů
Dativ orlovi
orlu
orlům
Akkusativ orla orly
Vokativ orle orlové
orli
Lokativ orlovi
orlu
orlech
Instrumental orlem orly
[3] orel

Worttrennung:
orel

Aussprache:
IPA: [ˈɔrɛl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Zoologie: großer Raubvogel; Adler
[2] Wahrzeichen von Herrschaft
[3] tschechische Bezeichnung für eine US-amerikanische Goldmünze

Weibliche Wortformen:
[1] orlice

Verkleinerungsformen:
[1, 2] orlík

Oberbegriffe:
[1] pták
[2] znak
[3] mince

Beispiele:
[1] Orel mořský je největší dravec vyskytující se v Česku.
Der Seeadler ist der größte in Tschechien vorkommende Raubvogel.
[2] Pruský orel má nápis jen německý.
Der preußische Adler hat nur eine deutsche Inschrift.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] orel skalníSteinadler, orel mořskýSeeadler
[2] hlava nebo orel — Kopf oder Adler, rakouský dvouhlavý orel — österreichischer Doppeladler, římský orel — römischer Adler

Wortbildungen:
orlí

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „orel
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „orel
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „orel
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „orel
[1] Wiktionary-Verzeichnis Tschechisch/Vögel