Motorboot

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Motorboot (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Motorboot

die Motorboote

Genitiv des Motorboots

der Motorboote

Dativ dem Motorboot

den Motorbooten

Akkusativ das Motorboot

die Motorboote

[1] Motorboot
[1] Fahrt mit einem Motorboot

Worttrennung:
Mo·tor·boot, Plural: Mo·tor·boo·te

Aussprache:
IPA: [ˈmoːtoːɐ̯ˌboːt], auch: [moˈtoːɐ̯ˌboːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Motorboot (Info)

Bedeutungen:
[1] kleines mit Motor betriebenes Wasserfahrzeug

Abkürzungen:
[1] Mobo (umgangssprachlich)

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Motor und Boot

Gegenwörter:
[1] Segelboot, Segelyacht, Segelschiff, Ruderboot, Paddelboot, Fähre, Schiff

Oberbegriffe:
[1] Fahrzeug, Wasserfahrzeug

Beispiele:
[1] Das Motorboot begleitet das Ruderboot beim Training.
[1] „Sobald eine Gruppe von Grindwalen in der Nähe der Küste gesichtet wird, machen sich die Färinger in wendigen Motorbooten auf und treiben die Tiere in Richtung Strand.“[1]

Wortbildungen:
Motorbootfahrer, Motorbootrennen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Motorboot
[1] Duden online „Motorboot
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Motorboot
[1] canoonet „Motorboot
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMotorboot

Quellen:

  1. Jörg-Thomas Titz: InselTrip Färöer. Reise Know-How Verlag Peter Rump, Bielefeld 2017, ISBN 978-3-8317-2904-3, Seite 43.