Zum Inhalt springen

Marke Eigenbau

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Worttrennung:

Mar·ke Ei·gen·bau

Aussprache:

IPA: [ˈmaʁkə ˈʔaɪ̯ɡn̩ˌbaʊ̯], [ˈmaʁkə ˈʔaɪ̯ɡŋ̩ˌbaʊ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Marke Eigenbau (Info) Lautsprecherbild Marke Eigenbau (Info), —

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich scherzhaft: etwas, das jemand selbst (zumeist aus der Not oder dem Mangel an geeignetem Material heraus, improvisiert) hergestellt, zusammengebastelt hat

Sinnverwandte Wörter:

[1] Trick siebzehn/Trick 17

Gegenwörter:

[1] Vitamin B

Beispiele:

[1] „Weniger Bemittelte mußten sich mit ‚Marke Eigenbau‘ behelfen, wie ein im Jahre 1931 von einem arbeitslosen Stralsunder Werftarbeiter gebasteltes Gerät verdeutlicht.“[1]
[1] „‚Marke Eigenbau‘ ist auch der ‚Solartrabi‘ mit der Startnummer 37, den Georg Lang aus Schwäbisch Hall umweltfreundlich umgebaut hat.“[2]
[1] „Doch was hin und wieder als ‚Meilenstein der Softwareentwicklung‘ angepriesen wird, hat auch seine Tücken - nicht unbedingt, weil damit die Komplexität des Gesamtsystems steigt, sondern weil dadurch die ‚Spaghetti-Programmierung Marke Eigenbau‘ massiv gefördert wird.“[3]
[1] „Den häufig mit Prügeln, Eisenrohren und Schrotflinten Marke Eigenbau bewaffneten Demonstranten soll wegen ‚öffentlicher Einschüchterung‘ der Prozess gemacht werden.“[4]
[1] „Wie Polizeisprecherin Kauna Shikwambi gestern mitteilte, hat sich die 17-Jährige mit einem Allradfahrzeug der Marke Eigenbau am Strand überschlagen und ist auf der Stelle gestorben.“[5]
[1] „Schon am Montag waren in Manama mehrere Bomben Marke Eigenbau detoniert.“[6]
[1] „Sturmgewehre und Geschosse Marke Eigenbau gehören für Syriens Rebellen zum Standard, doch inzwischen rüsten die Aufständischen auf.“[7]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Feuerwerkskörper Marke Eigenbau; (Tabak) Marke Eigenbau rauchen; aussehen wie Marke Eigenbau

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[*] Hans Schemann: Deutsche Idiomatik. Wörterbuch der deutschen Redewendungen im Kontext. 2. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/Boston 2011, ISBN 978-3-11-021788-9, Seite 526.
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Stichwort »Marke«, Seite 1114.
[1] Renate Wahrig-Burfeind: Brockhaus Wahrig Deutsches Wörterbuch. Mit einem Lexikon der Sprachlehre. In: Digitale Bibliothek. 9., vollständig neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. wissenmedia in der inmedia ONE GmbH, Gütersloh/München 2012, ISBN 978-3-577-07595-4 (CD-ROM-Ausgabe), Stichwort »Marke«.
[1] Duden online „Marke Eigenbau
[1] Redensarten-Index „Marke Eigenbau

Quellen:

  1. Radiogeschichte im Hausflur. Rundfunkgerätesammlung der Kammhoffs in Templin begeistert Interessenten. In: Neue Zeit. Jahrgang 41, Ausgabe 223, 23. September 1985, Seite 5 (Archiv-URL, abgerufen am 3. August 2013).
  2. Robert Löhr: Mit Sonne im Tank zum Pechvogel-Prei. 50 umweltfreundliche Gefährte starten in fünf Kategorien beim Solar Mobil Cup 93 am Tempodrom. In: Neue Zeit. Jahrgang 49, Ausgabe 193, 20. August 1993, Seite 19 (Archiv-URL, abgerufen am 3. August 2013).
  3. Standardsoftware wird modernen Architekturen angepaßt. In: COMPUTER ZEITUNG. Die Wochenzeitung für das IT-Management. Nummer 41, Jahrgang 28, 14. Oktober 1993, ISSN 0341-5406, Seite 22.
  4. Kühn, schnell und brutal. Neue Deliktwelle sucht Buenos Aires heim. In: Argentinisches Tageblatt Online. Nummer 31.461, 115. Jahrgang, 5. Juni 2004, Seite 2 (URL, abgerufen am 3. August 2013).
  5. 17-Jährige stirbt am Strand. In: Allgemeine Zeitung Online (Windhoek, Namibia). 7. Januar 2008, ISSN 1560-9421 (URL, abgerufen am 3. August 2013).
  6. KURZ NOTIERT: Bombenanschlag in Bahrain. In: GrenzEcho Online. 9. November 2012 (URL, abgerufen am 3. August 2013).
  7. Raniah Salloum: Neue Lieferungen: Syriens Rebellen bekommen bessere Waffen. In: Spiegel Online. 29. Juni 2013, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 3. August 2013).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Marke Bahndamm, Marke Herzschlag