Mamme

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mamme (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (der) Mamme die Mammes
Genitiv (des Mamme)
(des Mammes)

Mammes
der Mammes
Dativ (dem) Mamme den Mammes
Akkusativ (den) Mamme die Mammes
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Mam·me, Plural: Mam·mes

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] männlicher Vorname

Abkürzungen:

[1] M.

Herkunft:

Mamme kommt als nordfriesischer Name auf den Inseln Föhr und Amrum vor[1], existiert aber auch als ostfriesischer Vorname[2]. Die Entstehung des Namens ist nicht bekannt.[1] Sicher ist, dass es sich um einen Koseform eines anderen Vornamens handelt.[1]Mamme ist eine Lallform, die der Kindersprache entsprungen ist.[1] Dadurch wurde der Vorname so stark verformt, dass die ursprünglichen Namenselemente nicht mehr erkennbar sind.[2] Infrage kommt der Stamm magan, mėginKraft‘, genauso aber auch māriberühmt‘.[2] Dabei handelt es sich aber um reine Spekulationen.[2]

Namensvarianten:

[1] Mammo

Beispiele:

[1] Mamme übt seit drei Wochen das Fahren auf dem Einrad.

Wortbildungen:

[1] Mammen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Volkert F. Faltings (Herausgeber): Kleine Namenkunde für Föhr und Amrum. Buske, Hamburg 1985, ISBN 3-87118-680-5, „Mamme“, Seite 54.
[1] Manno Peters Tammena: Ostfriesische Vornamen von Aafke bis Zwaantje. Besonderheiten und Merkwürdigkeiten der Namengebung in Ostfriesland. 2. Auflage. Verlag Soltau-Kurier-Norden (SKN), Norden 2007, ISBN 978-3-928327-75-6, „Mamme, Mammo“, Seite 156.

Quellen:

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Volkert F. Faltings (Herausgeber): Kleine Namenkunde für Föhr und Amrum. Buske, Hamburg 1985, ISBN 3-87118-680-5, „Mamme“, Seite 54.
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Manno Peters Tammena: Ostfriesische Vornamen von Aafke bis Zwaantje. Besonderheiten und Merkwürdigkeiten der Namengebung in Ostfriesland. 2. Auflage. Verlag Soltau-Kurier-Norden (SKN), Norden 2007, ISBN 978-3-928327-75-6, „Mamme, Mammo“, Seite 156.


Ähnliche Wörter:

Momme