Leiterplatte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leiterplatte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Leiterplatte die Leiterplatten
Genitiv der Leiterplatte der Leiterplatten
Dativ der Leiterplatte den Leiterplatten
Akkusativ die Leiterplatte die Leiterplatten

Worttrennung:

Lei·ter·plat·te, Plural: Lei·ter·plat·ten

Aussprache:

IPA: [ˈlaɪ̯tɐˌplatə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Elektronik: Bauteileträger aus Isolierstoff, dessen Leiterbahnen entweder aus einer Kupferkaschierung geätzt oder gefräst, oder additiv aufgebracht wurden

Herkunft:

Determinativkompositum aus Leiter (leitende Verbindung) und Platte

Synonyme:

[1] Platine

Oberbegriffe:

[1] Bauteileträger

Unterbegriffe:

[1] gedruckte Schaltung

Beispiele:

[1] Klassische Leiterplatten wurden bestückt, indem die Anschlüsse von bedrahteten Bauteilen durch Bohrungen von der Bestückungsseite her gesteckt und auf der Lötseite per Hand oder Tauchlötverfahren mit den Leiterbahnen verlötet wurden.
[1] „Der größte Teil einseitiger und doppelseitiger durchkontaktierter Leiterplatten wird fotochemisch hergestellt.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

Bestückung von Leiterplatten, doppellagige Leiterplatte, doppelseitige Leiterplatte, durchkontaktierte Leiterplatte, einlagige Leiterplatte, flexible Leiterplatte, Qualitätssicherung in der Leiterplatten-Produktion

Wortbildungen:

[1] Leiterplattenart, Leiterplattenbestücker, Leiterplattenentflechtung, Leiterplattenentwurf, Leiterplattenfertigung, Leiterplattenhersteller, Leiterplattenprototyp, Leiterplattenprüfung, Leiterplattenschutzlack, Leiterplattentechnik, Leiterplattentechnologie, Mikrowellenleiterplatte, Standardleiterplatte

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Leiterplatte
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Leiterplatte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLeiterplatte
[1] The Free Dictionary „Leiterplatte
[1] Duden online „Leiterplatte

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Leiterplatte“ (Stabilversion)