Laut geben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Laut geben (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung, Verb, Wortverbindung[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich gebe Laut
du gibst Laut
er, sie, es gibt Laut
Präteritum ich gab Laut
Konjunktiv II ich gäbe Laut
Imperativ Singular gib Laut!
Plural gebt Laut!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
Laut gegeben haben
Alle weiteren Formen: Flexion:Laut geben

Worttrennung:

Laut ge·ben, Präteritum: gab Laut, Partizip II: Laut ge·ge·ben

Aussprache:

IPA: [ˈlaʊ̯t ˈɡeːbn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] waidmännisch: bellen
[2] umgangssprachlich: sich hörbar bemerkbar machen

Sinnverwandte Wörter:

[1] anschlagen
[2] melden, Piep sagen

Beispiele:

[1] Gib Laut! Auf dieses Kommando hin soll der Hund bellen.
[2] Ich gebe Laut, wenn ich beim Zaun angekommen bin.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Duden online „Laut
[1] Johann Christoph Adelung: Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart mit beständiger Vergleichung der übrigen Mundarten, besonders aber der oberdeutschen. Zweyte, vermehrte und verbesserte Ausgabe. Leipzig 1793–1801 „Laut“.
[1] Meyers Großes Konverſations-Lexikon. Ein Nachſchlagewerk des allgemeinen Wiſſens. Sechſte, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographiſches Inſtitut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Laut“ (Wörterbuchnetz), „Laut“ (Zeno.org).