Krankenschein

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Krankenschein (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Krankenschein

die Krankenscheine

Genitiv des Krankenscheins
des Krankenscheines

der Krankenscheine

Dativ dem Krankenschein
dem Krankenscheine

den Krankenscheinen

Akkusativ den Krankenschein

die Krankenscheine

Worttrennung:

Kran·ken·schein, Plural: Kran·ken·schei·ne

Aussprache:

IPA: [ˈkʀaŋkn̩ˌʃaɪ̯n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Krankenschein (Info)
Reime: -aŋkn̩ʃaɪ̯n

Bedeutungen:

[1] schriftliche ärztliche Bestätigung des Gesundheitszustandes eines Patienten für einen bestimmten Zeitraum
[2] Schriftstück einer Krankenkasse (Krankenkassa), mit dem ein Arzt ohne sofortige Bezahlung aufgesucht werden konnte

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem substantivierten Adjektiv Kranker, dem Fugenelement -n und dem Substantiv Schein

Synonyme:

[1] Krankenbescheinigung

Beispiele:

[1] Da er krank war, holte er sich einen Krankenschein beim Arzt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Wikipedia-Artikel „Krankenschein
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Krankenschein
[*] canoo.net „Krankenschein
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKrankenschein
[2] The Free Dictionary „Krankenschein