Kochkunst

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kochkunst (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Kochkunst die Kochkünste
Genitiv der Kochkunst der Kochkünste
Dativ der Kochkunst den Kochkünsten
Akkusativ die Kochkunst die Kochkünste

Worttrennung:

Koch·kunst, Plural: Koch·küns·te

Aussprache:

IPA: [ˈkɔχˌkʊnst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kochkunst (Info)

Bedeutungen:

[1] die Kunst, das Handwerk der Speisenzubereitung
[2] die Fähigkeit einer Person, schmackhafte und optisch ansprechende Speisen zuzubereiten

Synonyme:

[1] Gastronomie, Kochhandwerk, Kulinarik

Oberbegriffe:

[1] Kunst, Handwerk

Beispiele:

[1] Er beherrscht die Kochkunst aus dem Effeff.
[1] Die Kochkunst der Franzosen ist legendär.
[2] Meine Kochkünste sind eher mittelmäßig.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kochkunst
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Kochkunst“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kochkunst
[1] Duden online „Kochkunst
[*] canoo.net „Kochkunst
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKochkunst
[1, 2] The Free Dictionary „Kochkunst